Künstler
Orte
Programm
Publikationen
Edition 2004
3. - 26. September 04


se marier à Bienne

Mit der Aktion «se marier à Bienne» beziehen die Bieler Fototage die lokale Bevölkerung in das Festival 2004 mit ein. Als Teil des Themenschwerpunkts «Hochzeit» werden in einer speziellen Ausstellung Hochzeitsfotos von Ehepaaren aus Biel und der Region projiziert. Die rund 100 Dias, welche «den schönsten Tag im Leben» festhalten, sind voller Anekdoten und Erinnerungen: von der Wahl des Kleides über die Form der Schuhe bis zur Farbe der Fliege des Bräutigams. Die Bieler Fototage öffnen das Familienalbum für die Besucher, mit einem Reigen von Hochzeitsgästen von anno dazumal und von heute, mit hiesigen und fremden Moden, mit vertrauten und zugleich fremd anmutenden Gebräuchen.




Druckversion Top

 

   
Archives: 05 | 05 | 04 | 03 Website by aquaverde Impressum
 
Fabian Biasio
Werner Bischof, Magnum
Sergei Borissow
Markus Bühler, Lookat
Carla Etter
Galerie des enfants
Jérémie Gindre
Stöh Grünig
Il lungo addio
Didier Jordan
Marc Latzel, Lookat
Pierre Montavon
Marion Nitsch
Franca Pedrazzetti
Goran Potkonjak
Fotodynastie Reinhard
Marc Renaud
Daniel Rihs
Britta Rindelaub
Jordis Antonia Schlösser, Ostkreuz
Judith Schlosser
Tanja Schmidlin
Daniel Schwartz, Lookat
Christian Schwarz
se marier à Bienne
Andreas Seibert/Lookat
Giorgio von Arb
Cédric Widmer, Strates